– Bebauungsplan 30 (Busch); 12. Änderung

Öffentliche Auslegung gemäß § 3 Abs. 2 sowie § 4 Abs. 2 BauGB (Baugesetzbuch) vom 24.06.2024 bis einschließlich 26.07.2024.

Das Grundstück befindet sich im Geltungsbereich des Bebauungsplanes Busch. Die Fläche ist als Mischgebiet ausgewiesen – verfügt jedoch über keine festgesetzte überbaubare Grundstücksfläche. Daher ist es notwendig den Bebauungsplan in einem Teilbereich der Parzelle zu ändern.

Mit Klick auf die folgenden Links erhalten Sie alle weiteren Informationen:

 

Externer Link zum Beteiligungsportal NRW

 

 

 

– ab KW 27 Kanalarbeiten in Oberblissenbach

Im Rahmen einer offenen Kanalbaumaßnahme wird die Gemeinde Kürten ab dem Einmündungsbereich „Oberblissenbach“ bei Hausnummer 24 in Richtung Hausnummer 19 einen Kanalumschluss herstellen.

Verkehrlich ist dies leider ohne Einschränkungen nicht umsetzbar. Im Zuge dieser Maßnahme wird daher durch die Arbeiten der Zugang zu den Häusern des o.g. Bereiches eingeschränkt sein.

Der Beginn der Maßnahme ist in der 27. KW (ab 1. Juli). Die Dauer der Arbeiten wird, je nach Witterungsbedingungen, ca. 8 Wochen betragen.

Die Bauausführende Firma Schulte Nachf. Tiefbau GmbH aus Wipperfürth wird die Arbeiten vor Ort für die Gemeinde ausführen.

Beginn der Bautätigkeit wird bei Hausnr. 19 sein und dann als Wanderbaustelle bis zur Einmündung fortgeführt.

Die Befahrbarkeit der Einmündung Richtung Dürscheid wird so lange wie möglich aufrechterhalten.

Für Notfälle werden auf der Baustelle Stahlplatten zur Abdeckung offener Baugruben vorgehalten um Feuerwehr, Polizei und Rettungsdiensten die Durchfahrt zu ermöglichen.

Wir bitten für den Zeitraum der Arbeiten und die hieraus resultierenden Unannehmlichkeiten um Ihr Verständnis.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne direkt an das bauleitende Ingenieurbüro
HPC AG
Standort Reichshof
Ramon Schmidt
Telefon: 02265 980-400
E-Mail: ramon.schmidt@hpc.ag

Gemeindeverwaltung Kürten

Telefon: 02268 / 939-321
E-Mail: Technikabwasser@kuerten.de

 

 

– Vorstellung der neuen Einkaufskarte Kürten für Akzeptanzstellen

Infoveranstaltung
für interessierte Einzelhändler und alle Unternehmen in Kürten

Werden Sie Akzeptanzstelle!

Einladung zur Vorstellung der neuen Einkaufskarte für Kürten:
Die KüCard

Sehr geehrte Damen und Herren,

vielleicht haben Sie bereits in den Medien oder durch persönliche Ansprache von der KüCard gehört. Jetzt ist es soweit:

Die KüCard kommt!

Diese neue Karte wird die Kaufkraft im Gemeindegebiet stärken und die bisherigen Gutscheine ablösen. Die KüCard wird großflächiger, einfacher und flexibler gestaltet sein. Noch mehr Akzeptanzsstellen und die Möglichkeit, die Karte auch außerhalb der Öffnungszeiten zu kaufen, z.B. als Geschenk, garantieren eine hohe Attraktivität und noch bessere Verfügbarkeit.

Unser Ziel ist es, eine Vielzahl von Akzeptanzstellen, darunter Einzelhändler, Friseure, Gastronomiebetriebe und Physiotherapiepraxen, für die KüCard zu gewinnen. So möchten wir den Kunden mit der KüCard die größtmögliche Vielfalt an Nutzungsmöglichkeiten bieten. Wir möchten als Verein keine wirtschaftlichen Gewinne erwirken. Ziel ist es, dass sich der Gutschein mit all seinen Kosten langfristig alleine trägt.

Sie sind interessiert und möchten Akzeptanzstelle werden, haben aber Fragen?
Kein Problem!
Wir senden Ihnen gerne alle nötigen Informationen zur KüCard zu.
(Senden Sie Ihre Anfrage an wirtschaftsfoerderung@kuerten.de)
Weiter bieten wir Ihnen an, ins Rathaus zu kommen, um Ihre Fragen persönlich zu klären.

Termin: 27.06.2024
Uhrzeit: 18:00 Uhr
Ort: Sitzungssaal der Gemeinde Kürten

Der technische Dienstleister wird ebenfalls hybrid dazu geschaltet werden um all Ihre Fragen zur Implementierung in Ihr Warenwirtschaftssystem stellen zu können. Sollten Sie nicht persönlich teilnehmen können, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich hybrid dazu zuschalten. Über folgende Verbindung können Sie sich gerne dazu schalten:

Infoveranstaltung Kürten-Gutscheine
Donnerstag, 27. Juni · 18:00 bis 19:00
Google Meet.-Teilnahmeinformationen
Link für Videoanruf: https://meet.google.com/jzv-vzft-wic
oder telefonisch: ‪(DE) +49 40 8081616331 // PIN: ‪273 417 739#
Weitere Telefonnummern: https://tel.meet/jzv-vzft-wic?pin=8275925806185

Wenn auch das nicht möglich ist, richten wir am Dienstag, 02.07.2024 eine Fragestunde per Telefon von 10:00 bis 12:00 Uhr ein. Melden Sie sich gerne unter 02268/939-228.

Oder Sie fragen die beteiligten Vorstandsmitglieder direkt!

Seien Sie ein Teil der KüCard und helfen Sie uns, die Kaufkraft im Gemeindegebiet zu halten. Im Termin erläutern wir Ihnen auch gerne das genaue Gebührenmodell und die Pläne für die Zukunft.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme, senden Sie uns dazu bitte die Unterlagen unterzeichnet zurück. Temporäre Email Adresse: wirtschaftsfoerderung@kuerten.de

Mit freundlichen Grüßen,
der Vorstand des Attraktive Gemeinde Kürten (AGK) e.V.
Nina Schmitz, Tobias Garstka, Roman Pohl, Matthias Molitor und Nadine Hasberg

 

– Bebauungsplan 107 (Dürscheider Feld); 6. Änderung und Erweiterung

Öffentliche Auslegung gemäß § 3 Abs. 2 sowie § 4 Abs. 2 BauGB (Baugesetzbuch) vom 17.06.2024 bis einschließlich 19.07.2024.

Zur Entwicklung von Wohnbebauung in Form von Ein- und Zweifamilienhäusern entlang der Straße „Kirchberg“ in Dürscheid, beabsichtigt die Gemeinde Kürten den Bebauungsplan 107 zu ändern und zu erweitern.

Mit Klick auf die folgenden Links erhalten Sie alle weiteren Informationen:

 

Externer Link zum Beteiligungsportal NRW

 

 

 

– Kanalbauarbeiten in der Straße „Zum gestiefelten Kater“, Beginn am 24. Juni

Die Gemeinde Kürten wird im Rahmen einer offenen Kanalbaumaßnahme eine Druckentwässerungsleitung in der Straße „Zum gestiefelten Kater“ herstellen.
Diese Maßnahme ist notwendig und leider ohne Einschränkungen der Anwohner nicht umsetzbar.
Wir danken für Ihr Verständnis für den Zeitraum der Arbeiten und die Ihnen hieraus resultierenden Unannehmlichkeiten.

Die Maßnahme beginnt am 24.06.2024 

Abschnitt 1
In einem ersten Abschnitt wird die Druckleitung ab Hausnr. 10 bis Einmündung 16/2A hergestellt.

Abschnitt 2
In einem 2. Abschnitt ist zur Einbindung der Druckrohrleitung in den bestehenden Kanal zwischen den Häusern 1 und 16 geplant. Hierbei wird die Gemeinde, auf Grund der beengten Verhältnisse mit einem Winkeposten den Verkehr regeln. Trotzdem kann es zu Einschränkungen kommen. Entsprechende Arbeiten (vorausgesetzt entsprechender Witterungsverhältnisse) sind für eine Dauer von 5 Tagen vorgesehen.

Für Notfälle werden auf der Baustelle Stahlplatten zur Abdeckung offener Baugruben vorgehalten um Feuerwehr, Polizei und Rettungsdiensten die Durchfahrt zu ermöglichen.

Die Bauausführende Firma Dieter Gohmann GmbH aus Kierspe wird die Arbeiten vor Ort für die Gemeinde ausführen.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne direkt an das bauleitende Ingenieurbüro
HPC AG
Standort Reichshof
Ramon Schmidt
Telefon: 02265 980-400
E-Mail: ramon.schmidt@hpc.ag

Gemeindeverwaltung Kürten

Telefon: 02268 / 939-321
E-Mail: Technikabwasser@kuerten.de

 

 

– Restplätze für STAGE TALENT im Kulturrucksack NRW verfügbar! Meld` Dich jetzt an!

Wir finden gemeinsam Deine Ausdrucksstärke!

Entdecke mit uns deine Ausdruckskraft und Talente: Bühne, Schauspiel, Sprechen, Rap, Tanz, Gesang – oder die Kraft hinter den Kulissen. Finde heraus, wo Deine Leidenschaft am besten zur Geltung kommt!

Interessiert? Dann meld‘ Dich gerne an, wir freuen uns auf Dich!

Termin: 29.06.2024
09:00 –15:30 Uhr

Ort: Bürgerhaus der Gemeinde Kürten
Karlheinz-Stockhausen-Platz 1
51515 Kürten

Bitte Anmeldung formlos bis spätestens 22.06.2024 an kimmorales@icloud.com senden

– kostenloses e-Bike / Pedelec Sicherheitstraining für Senioren am 10.07.24

e-Bike / Pedelec-Trainiung am 10.07.2024 in Kürten
9:30 – 12:30 Uhr am Parkplatz vor dem Rathaus
Fit mit dem e-Bike / Pedelec – kostenloses Sicherheitstraining für Senioren

Foto von KBO Bike auf Unsplash

Elektrisch Radfahren liegt voll im Trend! Dank des Hilfsantriebs können Radfahrende aller Altersklassen und Fitnesslevel ganz entspannt alle Vorteile eines normalen Fahrrads genießen, zugleich ist man auch ziemlich flott unterwegs.

Rein rechtlich ist ein e-Bike / Pedelec zwar ein Fahrrad, dennoch gibt es einige Unterschiede zum herkömmlichen Drahtesel: Die starke Beschleunigung, die höhere Grundgeschwindigkeit und das höhere Gewicht – all diese Faktoren verändern das von Fahrrädern gewohnte Fahrgefühl und das Fahrverhalten beim Radeln. Stetig steigende Unfallzahlen zeigen, dass Radelnde diese Kraft leicht unterschätzen können.
„Fit mit dem Pedelec“ setzt hier an und vermittelt Senioren mit dem Training durch einen geschulten Trainer der Verkehrswacht ein sicheres Gefühl, größere Souveränität und insgesamt mehr Spaß beim elektrischen Radfahren.

Pedelec oder e-Bike?
Ein elektrisches Fahrrad mit einer Motorunterstützung bis 25 km/h heißt offiziell Pedelec. Häufig jedoch wird dies im deutschsprachigen Raum als e-Bike bezeichnet.


Das Sicherheitstraining

Während des Trainings am 10.07.2024 um 9:30 bis ca. 12.30 Uhr lernen die Teilnehmer die Funktionsweise ihres e-Bikes / Pedelecs kennen. Ein Moderator der Verkehrswacht Solingen erläutert die Grundlagen, Funktionsweise und Sicherheitsaspekte des Pedelec-Fahrens. Nach der Theorie folgt die Praxis. Abgestimmt auf die Fähigkeiten der Teilnehmenden werden in der Gruppe verschiedene Übungen mit dem eigenen Fahrrad durchgeführt und dabei die Effekte der höheren Geschwindigkeiten mit dem Pedelec ausprobiert. Auf einem speziellen Parcours wird das sichere Fahren und Bremsen trainiert, um die Sicherheit und Geschicklichkeit auf zwei Rädern zu verbessern.

Veranstaltungsort: Parkplatz vor dem Rathaus, Karlheinz-Stockhausen-Platz 1, Kürten
Die Teilnahme ist kostenfrei und erfolgt auf eigene Verantwortung.
Bringen Sie bitte Ihr eigenes Pedelec / e-Bike und Ihren eigenen Helm mit.

Bitte melden Sie sich bis zum 08.07.2024 an.

Anmeldung über die Seniorenberaterin der Gemeinde Kürten
Daniela Sartorius
Karlheinz-Stockhausen-Platz 1
51515 Kürten
Telefon: 02268/ 939-213
e-Mail: seniorenberatung@kuerten.de

Das Projekt „Fit mit dem Pedelec“ ist eine Kooperation des Zukunftsnetz Mobilität NRW, der Landesverkehrswacht NRW und der Gemeinde Kürten

– Training für das Deutsche Sportabzeichen startet wieder am Donnerstag, den 23. Mai

Alle Kinder (ab 6 Jahren) und Erwachsene sind aufgerufen, das Sportabzeichen abzulegen.

Wann:     jeden Donnerstag von 17 bis 19 Uhr
Wo:         Sportplatz Kürten, Olpener Straße 2
(BEW Sportpark)

Jeder kann das Deutsche Sportabzeichen erwerben, auch wenn er nicht Mitglied eines Sportvereines ist.

Unter https://sportabzeichen-digital.de können ab sofort zahlreiche Belange rund um das Sportabzeichen online an zentraler Stelle bearbeitet und verwaltet werden. Künftig wird die sportliche Leistung digital erfasst.

Sportlerinnen und Sportler können über Nutzeraccounts die eigenen Leistungen einsehen und ihr persönliches Profil verwalten.

Gemeindesportverband Kürten e. V.
02268 | 939-115

 

 

– Auf den Sattel, fertig, los! – Stadtradeln 2024 in Kürten

In einer Woche startet das Stadtradeln in Kürten!

Vom 20.05. bis 09.06.2024 besteht die Möglichkeit, aktiv an der umweltfreundlichen Aktion teilzunehmen und gemeinsam Kilometer für das Stadtradeln-Team zu sammeln.

Jeder geradelte Kilometer zählt!

Interessierte können weitere Informationen zur Teilnahme und Anmeldung auf dieser Webseite finden. Eine direkte Registrierung ist hier möglich.

Seien Sie dabei und tragen Sie dazu bei, Kürten noch fahrradfreundlicher zu gestalten.
Zusammen setzen wir uns für eine nachhaltige Zukunft in Kürten ein!